Rheumatologische Schwerpunktpraxis Dr. med. Hoese

Datenschutzerklärung

Erhebung und Verarbeitung von Daten
Jeder Zugriff auf diese Interpräsenz und jeder (erfolgreiche und erfolglose) Abruf einer im Rahmen dieser Präsenz auf einem Server hinterlegten Datei wird protokolliert. Die Speicherung dient internen systembezogenen und statistischen Zwecken. Protokolliert werden: Name der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Typ des verwendeten Webbrowsers und anfragende Domain.

Zusätzlich werden die IP-Adressen der anfragenden Rechner und die Referrer URL (die zuvor besuchte Seite) protokolliert.

Weitergehende personenbezogene Daten werden nur erfasst, wenn Sie diese Angaben freiwillig, etwa im Rahmen einer Anfrage über das Kontaktformular machen. 

Cookies
Unsere Seiten verwenden an mehreren Stellen sogenannte Cookies. Diese dienen dazu, das Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der verwendeten Cookies sind „Sitzungs-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere dienen dazu, Sie bei Ihrem nächsten Besuch wieder zu erkennen und Ihre früher gemachten Einstellungen zu reaktivieren. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren.

Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten
Soweit Sie uns personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt haben, werden diese nur zur Beantwortung Ihrer Anfrage verwendet. Das gilt auch, wenn Sie uns eine E-Mail (z.B. über das Kontaktformular) senden. Diese und Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich für die Korrespondenz mit Ihnen verwendet.

Ihre personenbezogenen Daten werden in keinster Weise an Dritte weitergegeben oder sonst irgendwie übermittelt, jedoch wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass ein unbefugter Zugriff Dritter auf jegliche Daten, die über das Internet übertragen werden, nicht ausgeschlossen werden kann.